Universal Spirit`s
Festival


Family • Gathering!

Kundalini • Yoga • Herzlichkeit






Vom 07.08.20 bis zum 09.08.20

Sei dabei!


  • Festival • Einblick

    Zeltplatz





    Zelten beim Festival

    Bringt zum Festival Eure Zelte mit, einen Schlafsack oder Ähnliches.

    Wer mit einem Camper anreisen möchte, meldet sich bitte bei uns unter: team@universal-spirits-festival.de . In besonderen Fällen ist es eventuell möglich, Schlafplätze in einem Zimmer in der Nähe des Festivals anzumieten.

    Duschen, Bäder und Toiletten sind ausreichendend auf dem Camping-Platz auf dem Ihr zeltet, vorhanden. Ihr braucht Euch also um nichts zu kümmern, bis auf Euer ausreichendes Gepäck. Eine Taschenlampe ist für die Nacht von Vorteil, um Euer Zelt am Abend aufzufinden.

    Von diesem Zeltplatz aus werdet Ihr am Samstag in der Früh zum Aquarian Sadhana (Besonderes Morgenyoga) abgeholt, und zum Festival-Gelände, welches sich in der Nähe befindet, gefahren. Es liegt ca. fünf einhalb Kilometer vom Festivalgelände. Wer diese Strecke mit dem Fahrrad fahren möchte, kann sich eines Anmieten. Die Fahrt mit dem Fahrrad beträgt entspannt ca. 15 Minuten. Für 10€ pro Tag ist es möglich, sich ein Fahrrad zu mieten. Der Fahrradverleih ist um die Ecke vom Festival Gelände: Zum Fahrradverleih bitte hier klicken. Ihr werdet eine Fahrgelegenheit am Abend vom Festivalgelände zum Zeltplatz erhalten, sowie natürlich auch wieder am Sonntag-Morgen zum Morgenyoga und anschließenden großen Lichttor-Geschehen / "Guru Dwara" - Programm.







    Schwimmen beim Festival

    Direkt um die Ecke vom Zeltplatz befindet sich ein schön gelegener Badesee. Nehmt gerne Eure Badesachen mit, und erscheint am Sonntag nach der Friedensmeditation zum Schwimmen.







    Preise & Schlafen







    Tagesticket


    Festival-Tagesticket für Samstag inkl. 3 Mahlzeiten (Bio-Vollverpflegung) + Abendkonzert:

    90€

    Rabattiert: 80€
    --> 40€ für Helfer!



    Full-Time-Ticket


    Komplettes Festival - Ticketpreis inkl. insgesamt 5 Mahlzeiten (Bio-Vollverpflegung): 150€ NEU --> 75€ Für Helfer!



    All-Inclusive-Ticket


    All Inclusive Festival-Ticketpreis inkl. Zeltplatz: 170€
    --> 80€ Für Mit-Helfer!












    Ablauf


    Freitag, 07.08.2020

    Samstag, 08.08.2020

    Sonntag, 09.08.2020

    Morgen

    Uhrzeit folgt
    Aquarian Sadhana

    7:30-08:15
    Frühstück

    Uhrzeit folgt
    Universelles Sadhana (Morgenyoga)

    7:30 - 10:00 Uhr
    Lichttor-Gurdwara

    Vormittag

    08:30-10:00
    SLOT I Workshops und Vorträge

    10:30-12:30
    SLOT II Workshops und Vorträge

    10:15 - 11:45
    Festival Brunch

    Mittag

    12:30-13:30
    Mittagessen & Pause

    12:00 - 13:00 Uhr
    All Festival-Meditation für Frieden +Tageskonzert Teil 1

    13:00 - 13:30
    Watermelon-Break

    Nachmittag

    15:00 - 16:45 Uhr
    Anreise und Registrierung

    14:00 - 15:30 Uhr
    SLOT III Workshops und Vorträge

    13:30 - 14:30 Uhr
    Tageskonzert Teil 2

    14:30 - 15:01 Uhr
    Abschlussmeditation

    Spät-
    Nachmittag

    17:00-18:30 Uhr
    Festivaleröffnung, Meditationen, Chanten, Mul Mantra Marathon

    16:00-18:00 Uhr
    SLOT IV Workshops und Vorträge

    ABREISE
    oder Schwimmen ; )

    Abend

    Ab 18:30 Uhr
    Begegnung und Bazar

    19:30 - 20:45 Uhr
    Abendyoga

    18:00 - 19:00 Uhr
    Abendessen Ab 18:30
    Begegnung und Bazar

    Spätabend

    21:00 - 21:30 Uhr
    Heilmeditation

    19:15-22:00 Uhr
    Abendkonzert



    Ort





    Festival Gelände • Die alte Brauerei

    Eine Bühnenfläche wird auf dem sehr großen Gelände des Festivals in der ehemaligen alten Brauerei von Rathenow aufgebaut. Mit vielen Helfern verwandeln wir dieses Areal in einen Ort, in dem Kundalini Yoga und weitere Workshops, Vorträge sowie ein Konzert, und Basar stattfinden.

    Die Bühne wird zu mehreren Richtungen öffnend sein, sodass bei Regenwetter eine 180 Grad-Drehung der Bühne das Konzert sowohl über dem schönen freien Himmel, als auch auf einem überdachten Areal stattfinden kann. Zudem bauen wir unterschiedliche Areale für das Einnehmen der Bio-Mahlzeiten auf, und stellen für besondere Workshops Pavillons auf.



    Auf dem Festival-Gelände soll ein visionäres Wohnobjekt für gesellschaftliches, bewusstes Wohnen im Rahmen einer kulturellen und yogisch bewussten Genossenschaft entstehen.

    Adresse des Festival-Areals:

    "Große Hagenstr. 23
    14712 Rathenow"









    Durchgangspassage

    In charmantem Ambiente könnt Ihr eure Mahlzeiten an der frischen Luft einnehmen. Dieser Ort ist einer Neuprojektion für eine architektonische Wandlung gewidmet.



















    Gurudvara Vision

    Vorbereitungen für den Ausbau einer modifizierten Gurudwara schreiten voran. In den kommenden Jahren können hier yogische Zusammenkommen für den Austausch in unserer kollektiven Gesellschaft (trad. "Sangat") stattfinden, sowie vereinsinterne Treffen für wichtige Entscheidungen für die Kulturszene im Bereich des Yoga & Bewusstseins. Hierfür steht uns viel Arbeit bevor, doch diese Herausforderung nehmen wir an.





    Gesundheit

    ○○○ Zur Gewährung der öffentlichen Gesundheit stellen wir einen Hygieneplan auf ○○○


    Hygieneplan

    • Einhaltung der vom Robert-Koch-Institut veröffentlichten allgemeinen Hygieneregeln wie das Händewaschen und Nieshygiene

    • Begrenzung der Teilnehmerzahl an der Gesamtveranstaltung auf 250 Personen sowie in den einzelnen Räumlichkeiten/Abschnitten entsprechend der zur Einhaltung des Mindestabstands von 2 Metern benötigten Anzahl bei einer gleichzeitig gewahrten Fläche von mind. 6,5 m2 pro Person

    • Reinigung und Desinfektion aller Flächen und gemeinsam genutzen Gegenstände mehrfach täglich

    • Desinfektionsmittel wird bereitgestellt

    • Toiletten: Die Abstandsregel kann gewährleistet werden - es gibt genügend Toiletten, diese sind auch abgetrennt voneinander

    • Regelmäßiges mindestens stündliches Lüften der geschlossenen Areale durch Fensteröffnung

    • Atemmaskenpflicht bei Teilnehmern aus nicht einem Haushalt, sofern die Abstandsregel nicht sicher eingehalten wird - z.B. bei Registrierung, Raumwechsel oder Gesprächen

    • Ein professioneller Koch leitet die verpflegende Küche und Essen wird direkt auf den Teller aufgetan

    • Unterbringung eigenen Zeltes / Wagens für jeden auf dem Campingplatz mit einhaltbarer Abstandsregel

    • Yogaunterricht auf selbst mitgebrachter und zuvor gereinigter Matte - aufgestellt mit ausreichendem Abstand

    • Mitbringen eigener Trinkflasche - Trinkgefäßes